Aufsätze

  • „Zur Ziere und Ehre unserer Stadt“. Das Fuldaer Denkmal für Kaiser Friedrich III. 1900 – 1940. In: Fuldaer Geschichtsblätter 75 (1999), S. 141 – 170
  • Die Stationen zur Einheit: Der deutsche Wiedervereinigungsprozess von 1989/90 aus historischer Sicht. In: Politische Studien, Sonderheft „Zehn Jahre Deutsche Einheit. Zentrale Aspekte der Entwicklung in den Neuen Bundesländern“. München 2000, S. 10 – 25
  • Von der Gestapo zum Reichssicherheitshauptamt: die Etablierung des nationalsozia-listischen Terrorstaates 1933 – 1939. In: Hans Wölfel. 1902 – 1944. Ein Bamberger im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Leben und Erinnerung. Hg. v. M. Bocksch. Bamberg 2004, S. 247 – 287
  • Repräsentieren um jeden Preis? Der Neubau der AEG an Albert Speers geplanter Nord-Süd-Achse in Berlin 1937 – 1942. In: Region – Nation – Vision. Festschrift für Karl Möckl zum 65. Geburtstag. Hg. v. W. K. Blessing u.a. Bamberg 2005, S. 259 – 285
  • „Vom Generalbauinspektor genehmigt…“ – Albert Speers Medienpolitik als „Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt“ (GBI) zwischen 1937 und 1944. In: Verantwortungsvolle Wissenschaft. Festschrift zum Akademischen Forum zur 122. Cartellversammlung des Cartellverbandes Katholischer deutscher Studentenverbindungen. Samstag, 3. Mai 2008, Universität Bonn. Hg. v. U. Margedant u. a. Stuttgart 2009, S. 107 – 116 (Direktes Herunterladen: Kropp_(2009)_Vom_Generalbauinspektor_genehmigt)
  • Repräsentationsarchitektur in Metropolen: Berlin als „Welthauptstadt Germania“. In: Metropolen. Politik – Kultur – Imagination. Hg. v. S. Gaidolfi u. a. Würzburg 2014, S. 131 – 157
  • „Die Presse sucht nach neuer Beute.“. Medienpolitik und Öffentlichkeitsarbeit des GBI. In: Mythos Germania. Vision und Verbrechen. Hg. v. D. Thorau u.a. Berlin 2014, S. 76 – 83
  • Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt: Architektur und Propaganda. In: Kunst im NS-Staat. Hg. v. W. Benz. Berlin 2015 (im Druck)